Freitag, 12. August 2016

Feta mit Nektarinen vom Grill

Ja, ich weiß, die Tage an denen man draußen grillen konnte, waren bisher eher rar gesät. Und nun komme ich mit einem Grill-Gericht. ABER: es sollen tatsächlich ein paar Sommertage kommen!
Also nutzt sie und werft den Grill an!
Und probiert diese leckere Nachspeise.
Ruck-zuck vorbereitet garen Schafskäse und reife Nektarinen mit würzigen Kräutern in Alufolie auf dem Grill und sind in gut 20 min. fertig zum Genießen.

(Übrigens - notfalls kann man sich auch warm anziehen, den Heizpilz anschließen ... oder das Ganze im Backofen machen ;-)) das geht nämlich auch.)

Feta mit Nektarinen vom Grill

Zutaten:
200g Feta
2-3 reife Nektarinen
2 Zweige Rosmarin
4 Zweige Thymian
4 Zweige Majoran
Etwas Honig
Salz, Pfeffer
Walnusskerne

Zubereitung:
Grill anheizen.
Kräuter waschen, trocken schleudern. Blättchen von den Zweigen zupfen.
Nektarinen waschen, halbieren, entsteinen und in Scheiben schneiden.
Feta längs durchschneiden. auf ein große stück Alufolie setzen.
Nektarinen ziegelartig auf den Käse schichten.
Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Kräutern bestreuen. Etwas Honig darüber träufeln.
Alufolie über dem Käse zusammenklappen und zu Päckchen festdrücken.
Ca. 20 min. auf dem Grill garen.
Vorsicht beim Öffnen der Päckchen: sehr heiß!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen